Haftbefehl von EULEX

Haftbefehl von EULEX

Liegt Ihnen ein Haftbefehl von EULEX aus dem Kosovo vor, so gibt Ihnen dieses Video erste Informationen. 

Wenn Sie ein Problem mit EULEX oder anderen Strafverfahren im Kosovo haben, so kann ich Sie unterstützen, auf vor Ort im Kosovo.

Dr. Donat Ebert Rechtsanwalt - Lawyer (D) office-ebert@email.de

Dr. Donat Ebert
Rechtsanwalt – Lawyer (D)
office-ebert@email.de

Strafbefehl aus Deutschland – wie heißt das Rechtsmittel?

Strafbefehl aus Deutschland – wie heißt das Rechtsmittel?

Das Rechtsmittel gegen den Strafbefehl heißt nach der deutschen Strafprozessordnung „Enspruch“. § 300 StPO ordnet jedoch ausdrücklich an, dass es gleichgültig ist, wie das Rechtsmittel bezeichnet wird. „Ein Irrtum in der Bezeichnung des zulässigen Rechtsmittels ist unschädlich.“ Auf Deutsch: Sie können das Rechtsmittel auch irrtümlich anders bezeichnen, „Berufung“, „Revision“, „Protest“, „Rechtsmittel“ oder sonst wie. So lange klar ist, dass Sie den Strafbefehl so nicht akzeptieren, ist es völlig egal, wie Sie Ihr Rechtsmittel nennen.

Empfehlenswert ist es natürlich, sofort nach Erhalt eines Strafbefehls einen Strafverteidiger aufzusuchen, der Sie sachkundig berät. 

Wenn Sie ein Problem mit der deutschen Strafjustiz haben, so können Sie hier den Kontakt zu uns aufnehmen.

Dr. Donat Ebert Rechtsanwalt office-ebert@email.de

Dr. Donat Ebert
Rechtsanwalt
office-ebert@email.de

Strafbefehl aus Deutschland – welche Frist gilt?

Strafbefehl aus Deutschland – welche Frist gilt?

Normalerweise gilt bei Strafbefehlen aus Deutschland eine Frist von zwei Wochen zur Einlegung des Rechtsmittels, des sog. „Einspruchs“, § 410 I S.1 StPO ab der wirksamen Zustellung des Strafbefehls.

Das Landgericht Freiburg – Aktenzeichen: 3 Qs 127/15, Beschluss vom 17.06.2016 – hat kürzlich aber einen interessanten Fall entschieden:

Der Angeklagte, ein georgischer Staatsbürger, ist der deutschen Sprache nicht mächtig, eine Verständigung mit ihm ist auf Deutsch nicht möglich.

Am 13. November 2013 wurde gegen diesen ein Strafbefehl erlassen, der jedoch erst am 24. August 2015 in georgischer Sprache übergeben wurde.

Der Georgier legte über seinen Rechtsanwalt und Verteidiger hiergegen am 28. August, also vier Tage später, Einspruch ein.

Das Landgericht entschied „rechtzeitig“, denn erst mit der Zustellung der Übersetzung des Strafbefehls beginnt die Frist zu laufen, wenn der Betreffende die deutsche Sprache nicht beherrscht.

Also: Frist zur Einlegung des Einspruchs gegen einen Strafbefehl zwei Wochen, Voraussetzung ist jedoch die Zustellung in einer Sprache, derer der Adressat mächtig ist. Aber Vorsicht: Lieber sofort einen sachkundigen Rechtsanwalt aufsuchen, wenn Sie Post von einem deutschen Gericht oder einer Staatsanwaltschaft bekommen.

Wenn Sie ein Problem mit der deutschen Strafjustiz haben, so können Sie hier den Kontakt zu uns aufnehmen.

Dr. Donat Ebert Rechtsanwalt office-ebert@email.de

Dr. Donat Ebert
Rechtsanwalt
office-ebert@email.de

Haftbefehl aus Deutschland

Haftbefehl aus Deutschland

Wenn Sie im Ausland leben und glauben oder wissen, dass ein Haftbefehl aus Deutschland in Kraft sein könnte, so droht Ihnen jederzeit die Verhaftung, praktisch gleichgültig, wo Sie sich auf der Welt befinden. Nur wenige Länder bieten hier einen sicheren Zufluchtsort. Und wenn Sie sich im Ausland befinden, so kann die Überstellung nach Deutschland lange dauern – und während der Zeit befinden Sie sich eventuell in einem Land in Haft, dessen Haftbedingungen keinen europäischen Standards entsprechen. 

Möglicherweise kann es hier vorteilhaft für Sie sein, wenn Sie sich freiwillig den Behörden stellen. 

Wichtig ist es hierbei natürlich für Sie zu wissen, was genau gegen Sie vorliegt. 

Anhand der Erkenntnisse, die wir durch Akteneinsicht für Sie gewinnen können, lässt sich ein Szenario durchspielen, welches Ihre Handlungsalternativen sind. 

Auch können wir für Sie den Kontakt zu den Behörden aufnehmen, um zu eruieren, wie die Behörden die Situation einschätzen und ob dort möglicherweise eine Vereinbarung getroffen werden kann, welchen Inhalts auch immer. 

Wenn Sie nur geschützt kommunizieren wollen, so erreichen Sie uns über Threema: 92EWMTXP

Dr. Donat Ebert Rechtsanwalt office-ebert@email.de

Dr. Donat Ebert
Rechtsanwalt
office-ebert@email.de