24/7: (49) 3212 373 23 78 office-ebert@email.de

Geerbt in Ungarn – wie geht es weiter?

Eine Erbschaft in Ungarn wirft einige Fragen und manches Problem auf. Hierbei sind für die meisten Nicht-Ungarn die sprachlichen Probleme die größten. Und möglicherweise auch, einen Rechtsanwalt zu finden, mit dem man in vernünftigem Deutsch die Probleme und Fragen besprechen kann und auch brauchbare Antworten erhält. 

Ist dieses Problem einmal gelöst, geht es eigentlich in der Regel überraschend transparent und unkompliziert weiter. 

Denn die Nachlassverfahren werden in den meisten Fällen von den Notariaten gut vorbereitet, die Informationen gesammelt und den Parteien spätestens in der Nachlassverhandlung wohl geordnet präsentiert. Und dies wesentlich besser als in einem deutschen Nachlassverfahren. Ja, auch das soll einmal hier gesagt werden: Manche Dinge laufen in Ungarn besser als in Deutschland. Das Nachlassverfahren ist eines davon. 

Wenn Sie einen Rechtsanwalt für Ihr Nachlassverfahren in Ungarn benötigen, so können Sie gerne hier den Kontakt zu uns aufnehmen.

Dr. Donat Ebert
Rechtsanwalt – Ügyvéd
office-ebert@email.de

 

Title
Caption
File name
Size
Alignment
Link to
  Open new windows
  Rel nofollow