24/7: (49) 3212 373 23 78 office-ebert@email.de

Strafverfahren in Ungarn – andere Länder, andere Regeln

Liebe Leserinnen und Leser,

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

ich schreibe diesen Beitrag aus aktuellem Anlass und ich schreibe ihn, auch wenn ich hier und jetzt nun zum x-ten Male Dasselbe niederlege:

Wenn Sie selbst oder Ihr/e Mandant/in ein Problem mit Strafverfolgungsbehörden in Ungarn haben, dann wenden Sie sich bitte an jemanden, der etwas davon versteht. Es muss ja nicht ich sein. Es gibt  noch andere gute deutschsprachige Strafverteidiger in Ungarn außer mir. 

Aber: Bitte, bitte, bitte gehen Sie nicht davon aus, dass in Ungarn es schon so sein werde, wie in Deutschland. 

Diese Vermutung kann so was von ins Auge gehen, aber so was von!

In anderen Ländern herrschen nicht nur andere Sitten, es gelten auch andere Regeln. EU hin oder her, es ist nicht alles gleich. Wirklich nicht. Die EU mischt sich in viele Dinge n i c h t ein – nein, tut sie nicht. Wirklich nicht. Auch wenn irgendwelche inkompetente Demagogen es gebetsmühlenartig wiederholen – es wird dadurch nicht richtig.

Es geht mir so was von auf die Nerven, wenn die Ungarn meinen, in Deutschland müsse doch alles so sein wie bei ihnen – und es geht mir so was von auf die Nerven, wenn die Deutschen meinen, in Ungarn müsse doch alles so sein, wie bei uns. Aber so was von!

Wenn Sie ein Problem in Ungarn haben, eine Ladung von der Polizei, eine Ladung vom Gericht oder irgendetwas in dieser Richtung, dann kümmern Sie sich, verflixt noch mal! Sonst kann es nämlich passieren, dass auf einmal die Polizei bei Ihnen vor der Tür steht mit einem Europäischen Haftbefehl. Und dann gehen Sie erst einmal in Haft. Und in der Regel dauert es ganze 30 Tage bis Sie überhaupt nach Ungarn überstellt werden.

Kümmern Sie sich und zwar heute!

Und sagen Sie hinterher nicht, ich hätte Sie nicht gewarnt! 

Wenn Sie Hilfe brauchen, dann können Sie sich bei mir melden. Ich werde Ihnen am Telefon eine erste Auskunft geben und einen Handlungsvorschlag machen. Kostenlos. Und dann sehen wir weiter.

Ich bin hier erreichbar.

Machen Sie´s gut. Und wenn Sie anrufen sollten: Bitte sagen Sie mir nicht, Ihnen sei gesagt worden, dass könne doch gar nicht sein, in Deutschland wäre es ganz anders. Ich kann es nicht mehr hören!

Német ügyvéd

Dr. Donat Ebert
Rechtsanwalt (D)
Ügyvéd (HU)
office-ebert@email.de

 

Title
Caption
File name
Size
Alignment
Link to
  Open new windows
  Rel nofollow