24/7: (49) 3212 373 23 78 office-ebert@email.de

Ungarische Rechtsanwaltshonorare – was gilt es zu beachten?

Ungarische Rechtsanwaltshonorare sind frei vereinbar, auch Erfolgshonorare sind erlaubt und üblich.  Die Honorare können in Ungarn zwischen Rechtsanwalt und Mandant völlig frei ausgehandelt werden.

Was aber kann/sollte der ausländische Mandant, insbesondere der deutsche Mandant beachten?

Zunächst einmal ein Tipp am Rande: Kümmern Sie sich frühzeitig darum, dass Sie kompetent vertreten werden. In der letzten Minute – etwa kurz vor der Gerichtsverhandlung – einen ungarischen Rechtsanwalt zu suchen empfiehlt sich sicherlich nicht. Sie nehmen sich sonst selbst die Möglichkeit, Vergleiche heranzuziehen. Dies gilt natürlich weltweit. 

Als Orientierung kann es Ihnen helfen, einen deutschen Rechtsanwalt zu fragen, was er/sie in einer ähnlichen Angelegenheit als Honorar veranschlagen würde. 

Natürlich kann der ungarische Kollege dann durchaus etwas teurer sein. Dann muss er/sie aber auch etwas bieten, etwa hervorragende Sprachkenntnisse oder besondere Spezialisierung, um den höheren Preis zu rechtfertigen.

Wenn Ihnen das angebotene Honorar zu hoch erscheint, so sprechen Sie den ungarischen Kollegen doch einfach darauf an, etwa: „Ich habe mich zu Hause erkundigt, mein deutscher Rechtsanwalt veranschlagt hierfür X €. Warum liegen Sie denn so viel darüber?“ So testen Sie im Übrigen auch die Sprachkenntnisse des Kollegen: Kann er auch hierauf in verständlicher Sprache antworten? Und hat seine Antwort Substanz, liefert sie eine Begründung? 

Viele ungarische Rechtsanwälte liegen auch deutlich unter den deutschen Honoraren. Dies muss nicht heißen, dass sie dann entsprechend schlechter sein müssen. Allerdings sollte ein völlig unverhältnismäßig geringeres Honorar als in Deutschland stutzig machen. 

Also, vereinfacht: Nehmen Sie die deutschen Honorare als ungefähren Maßstab und haken Sie ruhig nach, wenn Ihnen das Honorar zu hoch erscheint. Kein seriöser Rechtsanwalt wird Ihnen das übel nehmen. Ich jedenfalls tue es nicht. Aber meine Honorare sind bisher nur sehr selten für zu hoch, sondern in der Regel für angemessen gehalten worden 😉 

Haben Sie ein Problem im ungarischen Erb- oder Strafrecht, so können Sie uns hier

Dr. Donat Ebert

Dr. Donat Ebert
Rechtsanwalt in Deutschland und Ungarn
office-ebert@email.de

erreichen. 

 

Title
Caption
File name
Size
Alignment
Link to
  Open new windows
  Rel nofollow